Zubereitung: 15 Min Koch: 5 Min. - 7 Min. Easy 4 - 6 (als Zwischenmahlzeit)

Tex-Mex Lieblings Nachos, bekommt eine indische Umarbeitung mit Poppadums, Paneer, Chutney und Relish für eine würzige Platte, die jeder genießen kann!

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 269
  • Fett: 16g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 7g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 15g
  • Salz: 1,1g

Zutaten

  • 2 groß, entkernt und fein gehackttoe-mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, entkernt und fein geschnitten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 225g Paneer, in Stücke geschnitten
  • 200g Naturjoghurt
  • ½ Gurke, fein gehackt
  • ½ kleine Packung, nur Blätter, grob gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied im Geschmack und Aussehen. ...

  • 100g Pappadams, zerdrückt
  • 4-6 TL Mango Chutney

Methode

  1. Kombinieren Sie die Tomaten, Zwiebeln und Chili mit etwas Gewürz in einer Schüssel, um eine Salsa zu machen, dann beiseite stellen.

  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Paneel auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

  3. Machen Sie eine Raita, indem Sie den Joghurt, die Gurke und den größten Teil der Minze kombinieren und mit etwas Salz würzen.

  4. Legen Sie die zerdrückten Pappadums in eine große Schüssel, gießen Sie die Raita, gefolgt von der Salsa, dann mit dem Paneer oben. Dollop Löffel Chutney über, verstreut über die restliche Minze und graben.

Senden Sie Ihren Kommentar