Koch: 50 Min. Bereit in 1¾ Stunden Mehr Mühe Für 6 Personen

Ein reichhaltiger und wärmender Rotwein-Hähnchen-Auflauf - ideal, wenn es draußen kalt und dunkel ist

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 701
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 38 g
  • Zucker: 1 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 47 g
  • Salz: 2.55 g

Zutaten

  • 6 entbeinte Hähnchenbrust oder entbeint für den Slow Cooker (siehe unten)
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    3, jedes geschält und in 8 Keile geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    200 g geräucherter Speck Lardons

  • 3 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 300 g große Wohnung, in Scheiben geschnitten
  • Pilz-ZimmerDer Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zu zwei verschiedenen ...

    2 bay Blätter

  • 2 EL Sauce
  • rot-cur-rantDiese glänzenden kleinen Beeren wachsen niedrig auf Büschen, hängen von den Ästen wie Reihen von Miniatur ...

    3 Streifen geschälte Orangenschale

  • 300ml Rotwein
  • 300ml Hühnerbrühe
  • Für die Knödel

100g selbsttreibendes Mehl, plus extra zum Stäuben

  • 100g frische weiße Semmelbrösel
  • 1 EL Vollkornsenf
  • 140 g, gewürfelt
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...

    2 tsp frische Blätter, plus extra zu dienen

  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

    2 EL frisch, gehackt

  • par-sleeEines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in Europäische und ...

    2 mittel, leicht geschlagen

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Ei ...

    Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180C Fan / 200C / Gas 6. Würzen Sie das Huhn mit Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, dann leicht in etwas Mehl einhüllen. Das Öl in einer großen feuerfesten Auflaufform erhitzen und das Hähnchen auf beiden Seiten bei großer Hitze anbraten. Das Huhn entfernen und beiseite stellen.

  1. Reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie die Zwiebeln und Speckwürfel hinzu und kochen Sie für ungefähr 5-8 Minuten, damit sie golden gefärbt werden. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, streuen Sie dann das Mehl und kochen Sie für 1 Minute, Rühren, um zu verhindern, zu haften.

  2. Fügen Sie die Pilze, Lorbeerblätter, Johannisbeersauce und Orangenschale hinzu, dann den Rotwein und die Brühe hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen, dann das Hähnchen in die Auflaufform geben und sicherstellen, dass es gut mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Deckel aufsetzen und 30 Minuten im Ofen garen.

  3. Während der Auflauf kocht, bereiten Sie die Knödel vor. Mehl, Semmelbrösel, Senf und Butter in eine Küchenmaschine geben und zu einer krümeligen Konsistenz verarbeiten. Fügen Sie den Thymian, Petersilie, Eier und Salz und Pfeffer hinzu. Kurz blitzen, bis die Mischung einen ziemlich feuchten Teig bildet. Mit den bemehlten Händen den Teig zu 6 großen, gleich großen Kugeln rollen.

  4. Entfernen Sie die Auflaufform aus dem Ofen, wenn die 30 Minuten abgelaufen sind und setzen Sie die Knödel darauf. Klappen Sie den Deckel wieder auf und gehen Sie für weitere 20 Minuten in den Ofen, bis der Auflauf fertig ist und die Knödel aufgebläht sind. Das Hähnchen und die Soße auf sechs Teller verteilen und jeweils mit einem Knödel belegen. Servieren Sie mit einem reichen, fruchtigen Rotwein.

Senden Sie Ihren Kommentar