Prep: 5 Minuten Koch: 10 min Einfach serviert 2 Teriyaki-Sauce bietet die Basis dieses asiatisch inspirierten Schnellrührens mit Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 488
  • Fett: 14g
  • Sättigung: 4g
  • Kohlenhydrate: 55g
  • Zucker: 21g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 34g
  • Salz: 2,7g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wahrscheinlich am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, dick geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    250g dünn geschnitten oder gebraten Steak, dünn geschnitten

  • StaykSteak ist im Wesentlichen eine knochenlose dicke oder dünne Scheibe rotes Fleisch, quer über die Maserung eines großen ...

    4 EL Teriyaki-Sauce

  • 1 EL fein gerieben
  • jin -jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 Knoblauchzehe, fein gerieben

  • 250g Beutel Mikrowelle langkörniger Reis
  • 2, in Scheiben geschnitten
  • Sp-Ring un-yunAuch Frühlingszwiebeln genannt Schalotten oder Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    gebeizt, (fakultativ)

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    Methode

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und kochen Sie die Zwiebel für 5 Minuten bei mittlerer Hitze, bis sie weich ist. Drehen Sie die Hitze auf und fügen Sie das Steak der Pfanne hinzu. Mit der Zwiebel 2 Minuten braten. Die Teriyaki-Sauce, den Ingwer und den Knoblauch vermischen und mit 1 EL Wasser in das Fleisch einrühren. Cook für 1-2 Minuten mehr, dann von der Hitze entfernen.

  1. Reis nach Packungsanleitung kochen, dann zwischen 2 Schalen teilen. Spoon über das Fleisch, Zwiebeln und jede Soße, dann mit den Frühlingszwiebeln. Serve mit etwas eingelegten Ingwer, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar