Portionen

Für 2 Personen

Eine süße und klebrige Pfanne.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL Erdnußöl
  • 2 Hähnchenbrust, in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g Frühlingszwiebeln, geschnitten und in Scheiben geschnitten, diagonal
  • 200 g Zuckerschnipsel, halbiert, diagonal
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße rote Chili, entkernt und fein geschnitten
  • 2 EL Teriyaki-Marinade
  • 1 EL klarer Honig

Methode

    1. Öl im Wok erhitzen und braten, bis es braun wird
    2. Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten hinzufügen, abdecken und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten kochen lassen
    3. Knoblauch und Chili dazugeben, umrühren ständig
    4. Erhitze die Hitze und füge Teriyaki und Honig hinzu
    5. Rühre und koche, bis es das Huhn reduziert und beschichtet hat, füge Wasser hinzu wenn nötig.
    6. Servieren mit Nudeln oder Reis
    7. pro Portion: 221 kcal, 5,4 g Fett, davon 1,1 g gesättigtes Fett

Senden Sie Ihren Kommentar