Portionen

Für 4 Personen

Ein köstliches zartes, alternatives Hähnchen-Rezept für die schönen langen heißen Sommer-BBQ's mit allen ... Tequila

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 120 ml Gold Tequila
  • Saft von 5-6 frischen Limetten
  • Saft von 2 frischen Orangen
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 gewürfelten frischen Jalapeno-Pfeffer (entkernt)
  • 3 Nelken gewürfelten frischen Knoblauch
  • 2 Teelöffel gutes Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 knochenlose Hähnchenbrust, Haut auf

Methode

    1. Zur Marinade alle nassen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, dann die pulverisierten Zutaten zugeben. Wenn Sie das Hühnchen wirklich scharf mögen und extra Chilipulver, aber vergessen Sie nicht, dass es einen Jalapeno-Pfeffer gibt. Wenn Sie den Pfeffer nicht finden können, wird auch eine rote oder grüne Chilischote ausreichen.
    2. Nehmen Sie das Huhn in die Marinadenmischung. Dann in den Kühlschrank stellen und über Nacht marinieren lassen.
    3. Erhitzen Sie einen Grill mit Kohlen und bürsten Sie die Grillplatte mit Öl, um zu verhindern, dass das Hähnchen klebt. Entfernen Sie die Hähnchenbrust von der Marinade, bestreuen Sie sie gut mit Salz und Pfeffer und grillen Sie sie etwa 5 Minuten lang mit der Haut nach unten, bis sie schön gebräunt ist. Drehen Sie das Huhn und kochen für weitere 10 Minuten, bis nur durchgegart. Entfernen Sie vom Grill zu einer Platte. Lassen Sie für 5 Minuten ruhen. Dann servieren Sie entweder mit einem pfeffrigen Salat oder in Crustry griddled Brot oder eine Feinkostverpackung mit Salsa, Guacamole und saurer Sahne. Passt sehr gut zu Margaritas.

Senden Sie Ihren Kommentar