Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 45 Minuten Easy serviert 4 - 6

Ein Käse-Korn-Salat mit lebendigen gebratenen Rote Bete, Kürbis und rote Zwiebel. Es schmeckt so gut, wie es aussieht, und es ist 3 von Ihrem 5-tägigen

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 587
  • Fett: 31 g
  • gesättigt: 15 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Zucker: 20 g
  • Ballaststoffe: 9g Protein: 28g Salz: 3,1g Zutaten: 1 Bund roh (4 Stück), geschält und in Scheiben geschnitten
  • Schlagwurzel
  • Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Bete ist a ... medium 1 mittelgroßer Butternusskürbis, geschält, entkernt und in die gleichen Stücke geschnitten wie die Rote Beete

4 rote Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    200g, gespült

  • scharf-wah
  • Winzig, perlförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa darf nicht ...
  • 1l Gemüsebrühe2 x 250g Packungen, jeder Block in 6 Scheiben geschnitten

    ha -loe-mee

  • Ein halbhart zäher, weißer Käse aus Zypern, aus Kuh-, Ziegen- oder ...Für den Dressing

    1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Zitronensaft oder Weißweinessig
  • 3 EL natives Olivenöl extra1 tsp clear honey

    Methode

Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas erhitzen 7. Rote Bete, Kürbis und rote Zwiebel in eine große Bratform geben. Schneiden Sie die Spitze von der Knoblauchknolle ab (der Knoblauch ist für das Dressing) und träufeln Sie mit ein wenig Olivenöl, bevor Sie es in Folie wickeln und zum. Das Gemüse abschmecken und das restliche Öl darüber gießen. Roast für 40-45 Minuten, drehen Sie das Gemüse zur Hälfte durch.

  • Inzwischen die Quinoa und Brühe in ein Medium bei starker Hitze geben. Zum Kochen bringen, dann mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Abgießen und zurück in die Pfanne, von der Hitze. Wenn das Gemüse geröstet ist, die Knoblauchzwiebel beiseite stellen und das restliche Gemüse durch die Quinoa rühren. Um den Dressing zu machen, drücken Sie den gerösteten Knoblauch vorsichtig aus der Zwiebel in eine kleine Schüssel. Fügen Sie den Zitronensaft, Öl, Honig und Würze hinzu und mischen Sie.
  • Stellen Sie eine Grillpfanne über eine hohe Hitze. Wenn es wirklich heiß ist, fügen Sie den Halloumi und die Grillplatte für 45-60 Sekunden auf jeder Seite hinzu (Sie müssen dies möglicherweise in Chargen tun). Die Quinoa und das Gemüse auf Teller verteilen und mit dem Halloumi und Dressing vermengen.

Senden Sie Ihren Kommentar