Zubereitung: 5 Min Kochzeit: 1 Std., 5 Min. Einfach zu bedienen 8 Zart geröstete Hähnchenkeulen, umhüllt von einer schmatzenden Glasur - ideal zum Füttern einer Menschenmenge

  • Milchfrei
  • Glutenfrei
  • Eifrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 491
  • Fett: 29 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 22 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 0,35 g

Zutaten

  • 3 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am meisten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    8 Hähnchenschenkel

  • 2 mittelgroß, gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    15 Knoblauchzehen, ganz in der Haut gelassen

  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 250 ml Sherry, wie Oloroso oder Manzanilla
  • Schale und Saft 1, plus extra Schale zu dienen
  • Le-MonOval in Form, mit einer Aussprache Wulst an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    50g ganze blanchierte Mandel (wir verwendeten Marcona), grob gehackt

  • 12 große, weiche, gehackte
  • Da-aßDatteln sind eine der ältesten kultivierten Früchte - das ist so gedacht Sie waren ein fester Bestandteil von ...

    20g Packung flache Petersilie, grob gehackt

  • Methode

Ofen auf 200C / Ventilator 180C / Gas 6. Erhitzen Sie 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne. Das Hähnchen würzen und auf allen Seiten anbraten. Entfernen Sie das Huhn, legen Sie es in eine große Auflaufform und legen Sie es beiseite. Das restliche Öl, die Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und abschmecken. Fry für 10 Minuten bis golden. Stir in den Kreuzkümmel, Sherry und Zitronenschale und Saft. Zum Kochen bringen, dann die Mandeln, Datteln und die Hälfte der Petersilie hinzufügen.

  1. Gießen Sie die Sauce über das Huhn. Mit Folie abdecken, dann 1 Stunde rösten, bis sie weich sind, und die Folie nach 15 Minuten abziehen. Löffeln Sie die Flüssigkeit während des Bratens ein paar Mal über das Huhn. Servieren Sie auf einer großen Platte mit der Sauce übergossen, die Knoblauchzehen, die restliche Petersilie und etwas extra Zitronenschale.

Senden Sie Ihren Kommentar