Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Mehr Kraft Für 4 zarte Hühnchenstücke die Brust wird mit knusprigen, süßen Cashewnüssen in diesem klassischen chinesischen Gericht gebraten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 302
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 1 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 33 g
  • Salz: 2,2 g

Zutaten

  • 450 g knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, in große Stücke geschnitten
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 TL Maismehl
  • 300 ml Erdnussöl oder Wasser, dazu 2 TL Erdnussöl
  • 100 g Cashewnüsse
  • 1 tbsp Shaoxing Reiswein oder trocken Sherry
  • 1 EL leichte Sojasauce
  • 1 geschreddert, zu garnierenSP-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Methode

  1. Put das Huhn in einer Schüssel mit dem Eiweiß, Sesamöl , Maismehl und 1 TL Salz und gut mischen. Chill für 20 Minuten.

  2. Wenn Sie Öl verwenden, um das Huhn zu sättigen, erhitzen Sie einen Wok bis er sehr heiß ist und fügen Sie dann das Öl hinzu. Wenn es sehr heiß ist, entfernen Sie den Wok von der Hitze und fügen Sie sofort das Huhn hinzu, kräftig rührend, um zu verhindern, dass es haftet. Nach etwa 2 Minuten, wenn das Huhn weiß wird, schnell abtropfen lassen und das gesamte Öl in ein Edelstahlsieb geben, das über einer Schüssel steht. Entsorgen Sie das Öl. Wenn Sie Wasser anstelle von Öl verwenden, tun Sie genau das gleiche, aber bringen Sie das Wasser in einem Topf zum Kochen, bevor Sie das Huhn hinzufügen. Es dauert ungefähr 4 Minuten, bis das Huhn im Wasser weiß wird.

  3. Wenn Sie einen Wok benutzt haben, wischen Sie ihn sauber. Erhitzen Sie es, bis es sehr heiß ist, dann fügen Sie die 2 TL Erdnussöl hinzu. Fügen Sie die Cashewnüsse hinzu und braten Sie für 1 Minute an. Fügen Sie den Reiswein hinzu oder trocknen Sie Sherry und Sojasoße. Das Hähnchen in den Wok geben und 2 Minuten unter Rühren braten. Die Frühlingszwiebeln darüber streuen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar