Zubereitung: 5 Min Koch: 40 Min. Easy Serves 2

Zartes Hühnchen und gesunde Graupen mit einem leicht herben Dressing machen dies zu einem großartigen kalorienarmen, fettarmen Abendessen unter der Woche.

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 463
  • Fett: 8g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 71g
  • Zucker: 12 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 23 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 1 TL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2 Hähnchenschenkel, ohne Haut, Knochen in
  • 2, gehacktka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 2 Stangensellerie, gehackt
  • 1, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 140g Graupen

Für den grünen Dressing

  • ½ x 60g Beutel frische Blätterroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

  • kleine Handvoll, Blätter nurmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

  • kleine Handvoll flaches Blattpar-slee

    Eines der ubiquitären Kräuter in Britische Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 TLkay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

Methode

  1. Erhitze einen großen Topf bei mittlerer Hitze und füge das Öl hinzu. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es für 5 Minuten oder bis es auf allen Seiten gut gebräunt ist. Tippe das Gemüse ein und koche weitere 5 Minuten bis es weich wird. Fügen Sie den Knoblauch und die Graupen hinzu und gießen Sie dann über 500 ml Wasser. Abdecken und 25-30 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  2. Inzwischen alle Dressing Zutaten in die kleine Schüssel einer Küchenmaschine und Blitz bis sehr fein gehackt. In eine Schüssel geben und bis zum Servieren beiseite stellen.

  3. Wenn die Graupen sind weich, aber immer noch mit ein wenig Biss, und der größte Teil der Flüssigkeit wurde absorbiert, ist es bereit zu dienen. Nach Geschmack abschmecken und das Risotto zwischen zwei Tellern verteilen und mit einem Löffel Dressing servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar