Zubereitung: 20 Min. Kein Koch Einfach zu servieren 4 Teer cremiger italienischer Käse - oder Burrata wenn du es finden kannst - in einen frischen und zitronigen Salat mit Senfdressing

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 291
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 10g
  • Faser: 2g
  • Protein: 14g
  • Salz: 0,8g

Zutaten

  • 3 Blut (oder normal)oder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 2 x 125g Kugeln Mozzarella, das Beste, was Sie sich leisten können (oder Burrara, wenn Sie es bekommen können), zerrissen
  • 2 große HandvollRoh-Ket

    Rocket ist ein sehr "Englisch" Blatt, und wurde in Salaten seit elisabethanischen Zeiten verwendet. Es ...

  • ½ ½ rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • knuspriges Brot, zu dienen (optional)

Für den Verband

  • 3 EL ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    3 EL Rotweinessig

  • 2 TL Puderzucker
  • 2 TL Vollkornsenf
  • 1 TL Senfsamen (schwarz oder braun)
  • 1 TL Mohn
  • Zubereitung

1 Schale der Orangen fein abschmecken und mit den Beizzutaten und etwas davon vermischen Würze.

  1. Schneiden Sie die Schale von oben und unten von jeder Orange, dann setzen Sie jede Ebene auf einem Brett. Mit einem kleinen Messer schneiden Sie die Schale und das Mark von jeder Orange ab und arbeiten dabei in Abwärtsbewegungen. Die Orangen fein schneiden und mit Mozzarella, Rucola und Zwiebel auf einer Platte verteilen.

  2. Nieselregen Sie den Dressing über den Salat und essen Sie mit knusprigem Brot, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar