Vorbereitung: 30 Min Koch: 30 Min. Mehr Kraft Macht genug, um 3 x 500 ml Gläser zu füllen

Köstlich serviert mit Dreiecken von geröstetem Fladenbrot, Hummus und frischer Minze

  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • saturates-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 8 großoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • 500g Box Meersalz Flocken (Sie brauchen nicht die ganze Box)
  • 200ml Rotwein Essig
  • 500ml Flasche Lichtol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 3 TL getrocknetoder-ee-gar-no

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das wilde Äquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

  • 1 TL FlockenChill-ee

    Ein Teil der Familie der Capsicum, Chilis kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • 2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 200g Packung Feta-Käse

Methode

  1. Die Nacht zuvor, schneiden Sie die Auberginen längs so dünn wie möglich - etwa die Tiefe einer £ 1 Münze ist ideal. Die Scheiben in ein Sieb legen, großzügig mit Meersalz bestreuen, mit Klarsichtfolie abdecken, das Sieb in eine große Schüssel geben und über Nacht (oder mindestens 8 Std.) In den Kühlschrank stellen

  2. Den Saft der Auberginen verwerfen den Rotweinessig in eine große Pfanne mit der gleichen Menge kaltem Wasser geben und zum Kochen bringen, die Auberginenscheiben hinzufügen, zum Kochen bringen, dann umdrehen und 3 Minuten köcheln lassen oder bis sie gar sind Auf Küchenpapier abtropfen lassen und gründlich trocken tupfen

  3. Eine Bratpfanne über dem Herd erhitzen Edium Hitze bis heiß, aber nicht rauchen. Bürsten Sie die Streifen mit etwas Öl auf beiden Seiten und kochen Sie für ca. 2 Minuten auf jeder Seite oder bis sie gut verkohlt sind. Sie müssen dies in mehreren Stapeln tun.

  4. Erhitzen Sie den Rest des Öls, Oregano, Chili und schwarzen Pfefferkörnern in einem Topf bei schwacher Hitze bis sie warm sind - aber nicht zu heiß oder die Chilis fangen. Den Käse abgießen und in Würfel schneiden. Die Auberginen und den Käse in die Gläser packen und mit dem Kräuteröl auffüllen. In Gläsern oder in hitzebeständigen Behältern (wie zuvor) verschließen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren.

Senden Sie Ihren Kommentar