Portionen

Für 4 Personen

Ein köstliches Abendessen für Freunde, das den Wow-Faktor hat!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, Bio wenn möglich.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Ein Teelöffel Butter (Französisch wenn möglich)
  • Zest 1/2 Zitrone.
  • Esslöffel Tarrogon Essig
  • Für die Soße 3/4 Pint Hühnerbrühe.
  • 1/2 Glas trockener Weißwein.
  • 1/4 Pint Doppelcreme.
  • Eine Tasse Mehl.
  • Eine gute 3 Esslöffel frisches Tarrogon (dies kann durch 1 Esslöffel trocken ersetzt werden).
  • 3/4 Esslöffel stark geriebener Käse (ich mag Chedder oder Lancashire)
  • 1 Esslöffel französischer Senf.

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180c / fan160C
    2. Legen Sie eine schwere Pfanne auf eine mittlere Hitze, und erhitzen Sie das Olivenöl und die Butter.
    3. Legen Sie die Hähnchenbrust in die Pfanne, würzen und dann auf einer Seite für 10 Minuten anbraten. Dann die Hähnchenbrust umdrehen und die andere Seite goldbraun anbraten.
    4. Reiben Sie die Schale von 1/2 Zitrone und fügen Sie diese zu Pfanne, zusammen mit dem Tarrogon-Essig, reduzieren Sie dies bei mittlerer Hitze. Dann entfernen Sie die Hühnerbrust, warm im Ofen.
    5. Um die Sauce zu machen, fügen Sie ein wenig Mehl in die Pfanne Reduktion und rühren Sie in eine Mehlschwitze, dann fügen Sie den Wein und Brühe hinzu, bis es von Sauce Konsistenz ist. Fügen Sie den geriebenen Käse und den Senf hinzu, rühren Sie und schmecken Sie zum Würzen. Wenn die Soße glänzend und glatt ist, fügen Sie die doppelte Creme und das frische Tarrogon hinzu und erhitzen Sie. Über das Huhn gießen und servieren. Ideal zu Herby Jersey Kartoffeln und frisch geschnittenen Bohnen. Mist!

Senden Sie Ihren Kommentar