Portionen

6 Portionen

Dies ist ein bekannter Reissalat aus Zimbabwe. Ich bin Simbabwe, bin aber 2001 nach England gezogen. Dieses Gericht ist dort sehr beliebt und sehr beliebt. Ich habe dieses Gericht einige Male für meine Freunde und Familie hier in England gemacht und sie alle lieben es, dass sie sogar nach dem Rezept gefragt haben. Ich hoffe, Sie werden dieses Rezept als genauso angenehm empfinden.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Tassen Reis
  • 10 Frankfurter / Hot Dog Wurst in Ringe geschnitten
  • 2 große Tomaten gehackt
  • 2 ganze Frühlingszwiebeln (einschließlich grüne Bits) fein gehackt
  • 1 Schalotten fein gehackt
  • 100 g gehackte Champignons
  • 1 Tasse Erbsen gekocht
  • 300 g Zuckermais
  • Eine halbe in kleine Würfel geschnittene Gurke
  • 150 g Oliven
  • 12 Stück Speck gegart und in kleine Streifen geschnitten
  • 2 Gurken fein gehackt
  • 1 grüne Paprika fein gehackt
  • 1 rote Paprika fein gehackt
  • 1 gelbe fein gehackte Paprika
  • 1 Orange Pfeffer fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer / frisch gemahlen ist am besten
  • 250g Mayonnaise kann jedoch mehr hinzufügen, wenn Sie zu trocken
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Essig

Methode

    1. Stellen Sie zuerst die Mayonnaise, Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen.
    2. Jetzt alle anderen Zutaten in eine große Schüssel geben. Die Mayo-Mischung mit allen anderen Zutaten in die Schüssel geben und gut einrühren. Vor dem Servieren eine gute Stunde im Kühlschrank aufbewahren, da es beim Abkühlen viel besser schmeckt.
    3. Dieser Salat passt sehr gut zu Aufschnitt und anderen Salaten wie knackigem Gartensalat, Kartoffelsalat, Krautsalat und Karottensalat. Dieser Salat ist auch großartig, mit einem Grill zu haben.
    4. Wenn es eine Zutat gibt, die du nicht magst, lass sie einfach weg.

Senden Sie Ihren Kommentar