Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 8 Min. - 10 Min. Easy Serves 4 - 6 Verkostung der Früchte und ein lebendiges Lila auf Ihren Teller, diese Rote Bete & Feta Pasteten machen das perfekte Mittagessen oder leichtes Abendessen

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 218
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 16g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 2g
  • Protein: 10g
  • Salz: 1,7g

Zutaten

  • 200g gekocht und geschält grob geriebenSchlag-Wurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und eingelegt in Essig), Rote Beete ist ein ...

  • 200g Packung Feta-Käse, zerbröckelt
  • 3, fein geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 EL gehackter Dill
  • 2 EL gehacktm i-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

  • 2 große, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 100g verpackt frisches Paniermehl
  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Servieren

200 g Topf 0% griechischer Joghurt

  • 1 EL Tahini
  • 4-6 Fladenbrot
  • Salat Artikel wie junge Rote-Bete-Blätter, Dill oder Minze, und geschnitten Gurke und Schalotten
  • Keile
  • Le-MonOval in Form, Mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Rote Beete mit Küchenpapier trocken tupfen. In eine Schüssel geben und mit Feta, Frühlingszwiebeln, Kräutern, Eiern und Semmelbröseln verrühren. Zu 18 Pasteten würzen und formen.

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne, fügen Sie die Pasteten in Chargen und kochen für 4-5 Minuten auf jeder Seite bis fest und golden. In der Zwischenzeit den Joghurt mit Tahini und 2 EL Wasser vermischen und die Fladenbrote erwärmen (ich mache das über einer Gasflamme, damit sie etwas verkohlt werden, aber es kann stattdessen in der Mikrowelle oder im Ofen gemacht werden).

  2. Verbreiten Sie die warmen Fladen mit etwas Tahinogurt, fügen Sie dann die Salatstücke hinzu. Mit den heißen Pastetchen übergießen, etwas Zitronensaft auspressen, aufrollen und mit den Fingern essen.

Senden Sie Ihren Kommentar