Portionen

2 Portionen

Dies ist ein sehr einfaches Rezept, das ich viel mache. Die Tapenade passt zu den meisten Fleischsorten, nicht nur zu Hühnern.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrust
  • 100 g schwarze Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • Spritzer Olivenöl
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • 150 g Penne Nudeln

Zubereitung

    1. Hähnchenbrust auf ein Backblech legen und würzen gut backen Sie dann für 15 Minuten bei 200 Grad C.
    2. Während das Huhn backt, machen Sie die Tapenade, fügen Sie die Oliven, den Knoblauch und den Zitronensaft einer Küchenmaschine hinzu und vermischen Sie sich glatt, während Sie das Olivenöl hinzufügen.
    3. Wenn das Hühnchen fertig ist, verteilen Sie etwa drei Viertel der Tapenade über dem Hühnchen und geben Sie jede Brust mit einer Scheibe Parmaschinken über. Dann kehren Sie in den Ofen zurück und backen, bis die Chinckensäfte klar sind und der Schinken knusprig ist.
    4. Nudeln nach Anleitung kochen.
    5. Wenn die Pasta fertig ist, die restliche Tapenade unterrühren und mit dem Hähnchen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar