Vorbereitung: 15 Min Koch: 25 Min. Einfach 6 Tamarinde wird normalerweise verwendet, um Kartoffeln in Indien zu würzen und macht diesen fettarmen Salat authentisch und kräftig

  • Vegetarier
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 196
  • Fett: 1 g
  • gesättigt: 0 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Zucker: 15 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 1 ½ EL Fruchtfleisch oder Pastetam-ah-rin-d

    Ein Samen Schote vom Tamarindbaum, der ausgiebig in südostasiatischem und indischem ... verwendet wird

  • 50g goldener muscovado Zucker
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • daumengroßes Stück, gehacktjin-jer

    Hauptsächlich angebaut in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1.2kgn-ew po-tate-oes

    Neue Kartoffeln haben dünne, wischige Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

  • 3 EL natürliche fettarmeyog-ert

    Joghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

  • 4 EL gehackten Koriander

Methode

  1. Um die Dressing, legen Sie die Tamarindenpulpe in eine kleine Pfanne, gießen Sie über 75ml kochendes Wasser und fügen Sie den Zucker, Kreuzkümmel und Ingwer hinzu. Ohne Deckel köcheln lassen, bis der Dressing verdickt und sirupartig wird, etwa 10-15 Minuten. Es sollte einen angenehmen Geschmack haben - fügen Sie bei Bedarf zusätzlichen Zucker hinzu.

  2. Während die Tamarinde kocht, bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen und fügen Sie die Kartoffeln hinzu. Zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Abtropfen, dann etwas abkühlen lassen, bevor man sie halbiert. In eine große Rührschüssel geben und über den Dressing legen, vorsichtig umrühren, um sicherzustellen, dass die Kartoffeln gut bedeckt sind. Über den Joghurt träufeln, über den Koriander streuen und warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar