Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 40 Minuten Mehr Bemühung dient 4

Nehmen Sie Ihr Curry ein Niveau mit diesem malaysischen Seebarschgericht. Die Soße kennzeichnet Fackel-Ingwerblume und vietnamesische Minze, die beide online gefunden werden können

  • Gluten-frei

Nahrung: Pro Umhüllung

  • kcal: 735
  • Fett: 59g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 19g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 3g
  • Eiweiß: 30g
  • Salz: 6,5g

Zutaten

  • 60ml Öl
  • 1 Fackel Ingwer Blüte fein gehackt, oder 1 EL Fackelingwer Ingwer oder geriebener Ingwer (optional)
  • 20 vietnamesische Minze (scharfe Minze) oder Korianderblätter, plus extra zu dienen
  • 4 Seebarschfilets, dazu 1 Fischkadaver in einer Musselin-Tasche
  • 4 EL Konzentrattam-ah-rin-d

    Eine Samenkapsel aus dem Tamarindenbaum, die ausgiebig in Südostasien und Indien verwendet wird ...

  • 1 ELshuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

  • 3, in Achtel geschnittentoe-mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

Für die Rempah

  • 24 getrocknetChill-ee

    Teil von die Paprika-Familie, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • 3 Zitronengras Stiele, weiße Teile grob gehackt
  • 10, grob gehacktSchal-Lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) , Schalotten wachsen in Clustern bei ...

  • 2 ½ cm frisch, geriebenterm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

  • 40g Garnelenpaste

Methode

  1. Setzen Sie alle Zutaten für die Rempah (Currypaste) in einem und mischen, bis alles sehr fein gehackt ist. Beiseite legen.

  2. Das Öl in einem mittleren Topf erwärmen. Die Rempah hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen, bis eine Schicht von rotem Öl auf der Oberseite ausscheidet Fügen Sie die Fackel Ingwer oder Ingwer und vietnamesische Minzblätter hinzu und rühren Sie, dann fügen Sie hinzu Fischkarkasse und kochen für 5-8 Min.

  3. Fügen Sie die Tamarinde, Zucker, 1 EL Salz und 300 ml Wasser und kochen für 5 Minuten. Schalten Sie die Hitze aus, nehmen Sie den Fischkadaver heraus und fügen Sie die Tomaten hinzu.

  4. Setzen Sie den Seebarsch in eine Auflaufform und gießen Sie etwas über die Soße. Stellen Sie das Gericht in eine Bratform. Gießen Sie ein wenig kochendes Wasser in die Dose, dann decken Sie und dämpfen Sie den Fisch für 10 Minuten oder bis gerade gekocht. Heben Sie den Fisch heraus und entsorgen Sie die Kochflüssigkeit. Mit der restlichen Sauce übergießen und mit weiteren vietnamesischen Minzblättern bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar