Prep: 30 Minuten Cook: 30 Minuten plus 1 Stunde kühlen Easy Makes 16 Nehmen Sie diese Klassische süße Leckereien auf die nächste Ebene durch Hinzufügen von zähen Toffees zu den reichen und fruchtigen Füllung

  • nur ungefüllten Teig

Ernährung: pro Feige Rolle

  • kcal: 202
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 16g
  • Faser : 2g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

Für den Teig

  • 140g Mehl, plus extra zum Rollen
  • 85g Vollkornmehl
  • 50g Goldener Puderzucker
  • ½ TL gemischtes Gewürz
  • 140g kalte ungesalzene Butter, gewürfelt
  • 1 mittelgroß Eigelb

Für die Füllung

  • 200g soft getrocknet, grob gehacktFig

    Obwohl nicht saftig, ist die Feige eine unglaublich saftige Frucht, mit einem zarten Aroma und süß ...

  • Schale und Saft 1oder-ange

    Eine der besten- bekannte Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 50g Golden Caster Zucker
  • 100g zäh, gehacktToff-ee

    Es gibt wenige Geheimnisse zu Toffee. Es ist einfach Zucker, der ...

Methode

  1. Mehl, Zucker, Gewürz, eine Prise Salz und die Butter in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, bis es die Textur von Paniermehl hat. Fügen Sie das Eigelb und den Puls wieder hinzu, bis Sie ein Gebäck haben. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  2. Während das Gebäck abkühlt, die Feigen, die Orangenschale und den Saft und den Zucker in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bring es zum Kochen und koche sanft für etwa 10 Minuten oder bis es wie ein Chutney klebrig ist. Etwas abkühlen lassen und in einer Küchenmaschine blitzen lassen. Die Mischung vollständig abkühlen lassen, dann durch die Toffees falten und beiseite stellen.

  3. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen 6. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen, das der Größe eines A4-Blattes entspricht. Schneiden Sie die Länge in der Mitte und geben Sie 2 lange Gebäckstreifen. Die Hälfte der Füllung auf eine Seite jedes Teigstreifens geben und am Rand eine leichte Kante zurücklassen. Die Ränder mit Wasser bestreichen und das Gebäck falten, um es zu versiegeln. Machen Sie einen Gabelprint entlang der Oberseite. Legen Sie die Brötchen mit der Siegelseite nach unten auf ein Backblech und backen Sie 20 Minuten bis sie braun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann die Rollen in 8 Stücke schneiden. Wird bis zu 1 Woche in einer Keksdose aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar