Bereit in 30 Minuten Einfach serviert 4 Nehmen Sie die Kinder zu die Deli, um einige Beläge zu wählen, dann lassen Sie sie kreativ werden, köstliche kleine Törtchen mit ihren Leckereien zu machen

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigt-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 375g Packung fertig gerollter Blätterteig
  • getrocknete Tomatenpaste
  • Auswahl an Toppings wie Kirschtomaten, Ziegenkäse, Artischocken und / oder in Olivenöl gegrillt, Parmesan-Späne, Mozzarella, dünne Scheiben rote Zwiebel, frische Kräuter, wie Basilikum, Dill und Koriander, grob gehacktPep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

Methode

  1. Schneiden Sie den Teig in einfache Formen mit Gebäck oder Keksschneider. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und um jede Form herum leicht einkerben, um einen 1 cm breiten Rand zu erhalten.

  2. Verbreiten Sie eine kleine getrocknete Tomatenpaste in der Mitte jeder Gebäckform bis zur geritzten Kante. Schneiden Sie die Beläge bei Bedarf in kleine Stücke. Ordne sie auf dem Tomatoey-Gebäck an. Bedecken und kühlen Sie bis zu 3 Stunden.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 220 ° C / Lüfter 200 ° C / Gas 7. Backen Sie für 10-15 Minuten, bis das Gebäck golden ist. Auf eine Servierplatte geben und großzügig mit gehackten frischen Kräutern bestreuen. Essen Sie noch heiß.

Senden Sie Ihren Kommentar