Zubereitung: 25 Min Koch: 1 Std. Mehr Mühe 4 Portionen

Nimm die Rippchen auf ein anderes Level mit diesen vietnamesischen klebrigen Rippchen mit Erdnüssen und Sesam. Divine serviert auf einem Bett aus eingelegten Moli und Karotte

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 458
  • Fett: 15 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 56 g
  • Zucker: 55 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 24 g
  • Salz: 4,1 g

Zutaten

  • 8 Baby Rücken Rippen, getrenntPaw-k

    Eine der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ...

  • 30 g gelbe Bohnen oder Miso Paste
  • 10 g, geschält und in Scheiben geschnittenjin-jer Ginger Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    2

  • star an-eeseSternanis ist eines der zentralen Gewürze in der chinesischen Küche. Es hat einen starken Anisgeschmack, mit ...

    2 Kardamomschoten, leicht eingeschlagen

  • 1 EL Reisessig
  • 50 g Stein- oder Kristallzucker
  • 3 EL
  • huh-neeHonig wird von Bienen aus dem Nektar gewonnen, den sie von Blumen sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

    Für die Soße

150g Stein- oder Kristallzucker

  • 65ml
  • Eine Gewürzmischung, die oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam ist es in der Regel aus Garnelen ...

    ½ grüne Chili, fein gehackt

  • ½ rote Chili, fein gehackt
  • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • zu dienen

2, in Bänder schneiden mit einem Gemüseschäler

  • ka-rotDie Karotte, mit seiner auffälligen hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    gebeizt Mooli (optional)

  • 30 g geröstete ungesalzene Erdnüsse, fein gehackt
  • 10 g Sesam
  • ein paar Dill Zweige
  • Methode

Grill die Rippen in der Höhe für 10 Minuten, dann lege sie in ein mit 1 & frac12; Liter Wasser, die Bohne oder Misopaste, Ingwer, Sternanis, Kardamom, Reisessig, Zucker und 1 Teelöffel Meersalz. Zum Kochen bringen, abdecken und bei sehr niedriger Hitze 20 Minuten kochen lassen.

  1. In der Zwischenzeit die Soße machen. 150 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Fügen Sie den Zucker hinzu, senken Sie die Hitze und rühren Sie, bis Sie vollständig aufgelöst sind. Den Zuckersirup abkühlen lassen und mit der Fischsauce, Chilis und schwarzem Pfeffer vermischen.

  2. Entfernen Sie die Rippen aus der Pfanne und verteilen Sie gleichmäßig mit dem Honig. Grillen Sie die Rippen in der Höhe für 12 Minuten und drehen Sie die Hälfte durch. Die Schweinerippchen mit der Sauce vermischen.

Senden Sie Ihren Kommentar