Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 30 Minuten Einfach Für 3 - 4 Personen

Einen Blumenkohl nehmen und mit roten Linsen, Fenchelsamen, Currypaste und Zitronensaft vermischen, um mit dieser wärmenden, herzhaften Suppe belohnt zu werden.

  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • Vegan

Nährwert: Pro Portion (4)

  • kcal: 242
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 13 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 1coll-ee-fl-ow-ah

    Eine Brassica , wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

  • 2 TLfeh-nell Samen

    Ein getrockneter Samen, der von der Fenchel kommt, sieht Fenchel Samen wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 150g rot Linsen
  • 3 EL Currypaste Ihrer Wahl
  • ½, entsaftetLe-Mon

    Oval in Form, mit einem Pron oced Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Entfernen Sie die äußeren Blätter aus dem Blumenkohl, schneiden Sie den Stiel und grob hacken, dann schneiden Sie den Kopf in kleine Röschen. Werfen Sie ein Viertel der Röschen in 1 EL Öl und 1 TL Fenchelsamen, würzen Sie sie gut, kippen Sie sie in eine Bratform und legen Sie sie beiseite.

  2. Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas erhitzen 7. Heat & frac12; Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze anbraten und die restlichen Fenchelsamen hinzufügen, 2 Minuten rösten, dann die Linsen und den restlichen Blumenkohl hinzufügen. Currypaste einrühren, 1 Liter Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. 25 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl zart ist und die Linsen durchgegart sind.

  3. Legen Sie die Bratkartoffel in den Ofen und kochen Sie 20 Minuten, bis sie knusprig und leicht verkohlt ist. Die Suppenmischung in ein und Blitz mixen, bis sie glatt sind, zurück in die Pfanne gießen, um sie durch zu wärmen, den Zitronensaft und etwas Wasser hinzufügen, wenn es zu dick ist. In die Schälchen geben und mit dem knackigen Blumenkohl und Fenchelsamen belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar