Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Nimm nur 5 Zutaten und kreiere diesen gesunden mediterranen vegetarischen Auflauf für ein kalorienarmes, fettarmes Abendessen

  • Vegetarisch
  • Glutenfrei

pro Portion

  • kcal: 260
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Zucker: 10 g
  • Ballaststoffe: 11 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1, geviertelt längs und dünn geschnittencorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass sie aus der gleichen Familie wie Gurken, ...

  • 2 x 250 g Packungen verzehrfertigscharf-wah

    Winzig, kornförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und feste Textur, Quinoa kann nicht ein ...

  • 85 g Feta-Käse, fein zerbröckelt
  • Handvoll, grob gehacktpar-slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...

Methode

  1. Hitze Ofen bis 200C / 180C Ventilator / Gas 6. Schneiden Sie jeden Pfeffer durch den Stamm in zwei Hälften und entfernen Sie den Samen s. Die geschnittenen Paprikaschoten auf ein Backblech legen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und gut würzen. Braten für 15 Minuten.

  2. Inzwischen 1 TL Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Zucchini dazugeben und weich kochen. Von der Hitze nehmen, dann durch die Quinoa, Feta und Petersilie rühren. Pfeffern.

  3. Teilen Sie die Quinoa-Mischung zwischen den Pfefferhälften und kehren Sie dann für 5 Minuten in den Ofen zurück, um durchzuheizen. Serve mit einem grünen Salat, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar