Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 35 Min. Einfache Mahlzeiten 3 Nehmen Sie fünf Zutaten und dieses einfache Wochenmitte-Abendessen von Pesto-Pfeffern mit Couscous, Mozzarella-Käse und Tomaten aufpeppen

  • Gesund
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 419
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 58g
  • Zucker: 9g
  • Faser: 6g
  • Protein: 15 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 3 rote Romano, halbiert und entkerntPep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

  • 160g Packung halbtrocken Tomaten & Mozzarellakugeln in Olivenöl
  • 140gkoos-koos

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die aus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen besteht. ...

  • 2 ELPess-toh

    durch Stampfen von Ingr Editionen zusammen.

    Die ...

  • 5 EL getrocknete Brotkrume

Methode

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas erhitzen 6. Die Paprika mit der abgeschnittenen Seite nach oben auf ein Backblech legen. Mit etwas Öl aus der Packung mit Tomaten und Mozzarella bestreichen und abschmecken. Kochen Sie für 10 Minuten, um etwas zu erweichen.

  2. Inzwischen den Couscous in einer Schüssel mit dem Pesto mischen und über 125ml kochendes Wasser gießen. Bedecken und 5 Minuten ruhen lassen. Die Tomaten und den Mozzarella gut abtropfen lassen und in den Couscous mischen. Zwischen den Paprikaschoten verteilen, dann über die Semmelbrösel streuen

  3. 15-20 Minuten backen, bis die Spitze knusprig ist und die Paprikaschoten zart sind.

Senden Sie Ihren Kommentar