Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Fertig in 30 Minuten Einfach 2 servieren Nehmen Sie fünf Zutaten und peitschen diese schnelle, gesunde, vegetarische Curry

  • Freezable
  • Einfach verdoppelt
  • Vegetarisch
  • Egg-free

Ernährung:

  • kcal: 458
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 28 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 23 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,64 g

Zutaten

  • 2 EL Madras Currypaste
  • 1 großer Butternusskürbis (600 g / 1 lb 5 Unzen geschältes Gewicht), in mittelgroße Stücke geschnitten
  • 1 rot, halbiert, entkernt und grob in Stücke gehacktpep- iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

  • 400g Dose reduziert Fettko-Nuss-Nuss-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einem fließt frisch geöffnete Kokosnuss - ...

  • kleiner Bund Koriander, grob gehackt

Methode

  1. Eine große Bratpfanne oder einen Wok erhitzen, die Currypaste einfüllen und 1 Minute braten. Fügen Sie den Kürbis und die rote Paprika hinzu, dann werfen Sie gut in die Paste.

  2. Die Kokosmilch mit 200 ml Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Kochen Sie für 15-20 Minuten oder bis der Butternusskürbis sehr zart ist und die Soße verdickt ist. Nach Belieben abschmecken, dann mit gehacktem Koriander und Naanbrot oder Reis bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar