Prep: 10 Minuten Koch: 40 Minuten Leicht Bedient 10

Rosenkohl und Kohl auf eine neue Ebene mit diesem festlichen Gratin Nehmen Sie enthält Sahne, Käse und einen Schluck Sherry. Ideal für Weihnachten oder Boxing Day

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 401
  • Fett: 30g
  • sättigt: 17g
  • Kohlenhydrate: 18g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 4g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0.5g

Zutaten

  • 1 große Wirsing, geschnitten in 10 Keile
  • 400g, getrimmtbruss-ell spr-ow-t

    der Inbegriff des Weihnachtsessen Gemüse, Rosenkohl sind throught kultiviert worden ...

  • 3 ELol-iv oyl

    die wohl widely- Altöl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 Fett Knoblauchzehen, gehackter
  • 4 Thymian Zweige, Blätter gepflückt
  • 75gstumpf err

    Butter hergestellt wird, wenn Milchsäurebakterien produzieren zu Sahne zugegeben und aufgewühlt an ...

  • 75g Mehl
  • 150ml fino Sherry zu machen
  • 600 ml ganzeMühle-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 300ml Sahne
  • , geriebenesMutter-meg

    Eine der nützlichsten von Gewürzen sowohl für süße und herzhaften ...

  • 60g getrocknete Brotkrumen 60g Hartkäse
  • , gerieben (Parmesan, comté oder Pecorino alle gut funktionieren)

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen 6. Die Kohlkeile und Sprossen mit dem Öl, Knoblauch und Thymian in eine große Gratinform geben. Saison gut, dann für 25 Minuten braten.

  2. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl einrühren und ein paar Minuten kochen lassen, bis es golden wird. Von der Hitze nehmen, dann unter ständigem Rühren den Sherry und danach die Milch und die Sahne hinzugeben. Setzen Sie die Soße zurück auf die Hitze und kochen Sie für 3-4 Minuten, ständig, bis Sie eine dicke Soße haben. In reichlich Muskatnuss einreiben, gut würzen und beiseite stellen. Die Semmelbrösel mit dem Käse vermischen.

  3. Die Sprossen und den Kohl aus dem Ofen nehmen, über die Soße gießen und mit den käsigen Paniermehl bestreuen. Kann einen Tag voraus sein und dann wieder aufgewärmt werden. Erhitzen Sie den Grill auf 200C und grillen Sie das Gratin für 15 Minuten, bis die Oberseite golden und knusprig ist. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar