Zubereitung: 10 Min Koch: 5 Min. Einfach 2 Portionen Skandinavischer Ansatz, mit offenem Roggenbrot, geräuchertem Fisch, rohem Fenchel, Kapern und Frischkäse

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 555
  • Fett: 44 g
  • gesättigt: 15 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 2,5 g

Zutaten

  • 2 lange Scheiben Roggenbrot
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 Filets heiß geräuchert gepfeffert (ca. 150g), gehäutet und geflockt

    Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrelen wiegen etwa 10-12 Unzen (...

  • 1, entkernt und dünn geschnitten

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, was Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ...

  • ½ kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 2 TL kleinkay -per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeer wächst ...

  • 1, ½ entsaftet, ½ Keilele-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eins von den vielseitigsten Früchten ...

  • 1 EL extra-natives Olivenöl
  • kleiner Bund Schnittlauch, geschnitten

Methode

  1. Toast das Brot bis knusprig, dann über den weichen Käse verteilen. Teilen Sie die geräucherte Makrele zwischen den Toast.

  2. In einer kleinen Schüssel, Den Fenchel, die Zwiebel, die Kapern, den Zitronensaft, das Öl, den Schnittlauch und etwas Gewürz vermischen und die Fischsoße mit den Zitronenscheiben übergießen

Senden Sie Ihren Kommentar