Portionen

Für 4 Personen

Schnelles und einfaches Nudelgericht mit starken Aromen von Knoblauch, Chorizo ​​und Samphire.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 10 "Nester" von frischen Tagliatelle
  • 150 g Samphire
  • 4 Knoblauchzehen
  • Knob Butter
  • Prise Salbei
  • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 tb Olivenöl Extra Vergine
  • 50 g Chorizo ​​

Methode

    1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Steam Samphire über Pasta, achten Sie darauf, dass die Nudeln nicht überkochen und berühren Sie Samphire. Zerbrich die Knoblauchzehen mit der Rückseite eines Holzlöffels und reibe sie in kleine Stücke. Schwitzen Sie den Knoblauch in Butter bei niedriger bis mittlerer Hitze.
    2. Wenn Nudeln gekocht werden, Olivenöl einrühren und warm halten. Samphire wird nach 5 Minuten fertig sein. Dies kann über Pasta warm gehalten werden.
    3. Nachdem Knoblauch 10 Minuten lang geschwitzt hat, fügen Sie Salbei und Pfeffer hinzu. Fügen Sie Olivenöl in den letzten zwei Minuten des Kochens hinzu, dann entfernen Sie von der direkten Hitze. Sieb Öl, halten Sie die Knoblauch-Chips und gießen Sie das Öl.
    4. Pfanne auf mittlere Hitze und Chorizo ​​für 2 Minuten braten.
    5. Servieren Sie alle Zutaten in Tapas-Schälchen / Glas und lassen Sie Gäste zu ihren Schüsseln Pasta hinzufügen. Kann mit Knoblauchbrot und Salat serviert werden.
    6. Hinweis: Samphire wird auch als Meeresspargel bezeichnet und ist sehr salzig, so dass die Pasta wahrscheinlich nicht gesalzen werden muss. Es hat einen feinen Geschmack des Meeres und ist ziemlich attraktiv in diesem Gericht. Es wird gelegentlich holzig sein, diese müssen nur abgeschnitten werden. Als Alternative könnte Spargel stattdessen verwendet werden, um einen subtileren Geschmack zu erzielen und genau wie der Samphire gedämpft zu werden.

Senden Sie Ihren Kommentar