Portionen

1 bis 2 Portionen

Schnell und einfach Pasta mit einer köstlichen Sauce zu machen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Die Pasta:
  • 80 g Tagliatelle
  • Die Sauce:
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Olivenöl
  • eine halbe mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe (optional)
  • 10 Champignons in geschlossener Form, geschält und halbiert (Optional)
  • 200 g (1 Dose) gehackte Tomaten
  • eine halbe rote Paprika, fein gewürfelt (optional)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Methode

    1. Füllen Sie einen halben Topf mit kaltem Wasser und zum Kochen bringen, bevor Sie Ihre Nudeln hinzufügen. Die Pasta dauert 5-20 Minuten, je nachdem, ob Sie getrocknete oder frische Pasta verwenden. Um zu überprüfen, ob die Pasta fertig ist, verwenden Sie eine Gabel, um ein kleines Stück zu probieren. Wenn es noch hart ist, kochen Sie es noch ein paar Minuten. Gelegentlich umrühren.
    2. Während die Nudeln kochen, können Sie die Soße beginnen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten - NICHT braun werden lassen.
    3. Wenn die Zwiebeln und der Knoblauch fertig sind, geben Sie es mit Tomatenpüree und gehackter Tomate in einen anderen Topf. Mischen Sie zusammen, bevor Sie die rote Paprika und den Pilz hinzufügen.
    4. Lassen Sie die Sauce sanft für 10 Minuten köcheln, bevor Sie das Salz und den Pfeffer hinzufügen.
    5. Wenn die Pasta fertig gekocht ist und die Soße fertig ist, servieren Sie sie auf einem Teller oder in einer großen Schüssel mit der darüber gegossenen Soße oder mit der Pasta vermischt. Sie können es auch mit Knoblauchbrot oder Teigbällchen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar