Vorbereitung: 10 Minuten Cook : 55 Min. Easy 4 - 6

Schalten Sie Ihre klassische Familien-Lasagne mit Pesto, Brokkoli, Mascarpone und Würstchen in einem kalzium-, folat-, faser- und vitaminreichen Gericht ein

  • Freezable

Nährwert: pro Portion (6 )

  • kcal: 844
  • Fett: 71 g
  • gesättigt: 32 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Zucker: 10 g
  • Ballaststoffe: 7 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 1,6 g

Zutaten

  • 4 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am weitesten verbreitet- Altöl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    6 qualitativ hochwertige Würste, Fleisch aus den Schalen gepresst und in kirschtomatengroße Kugeln gerollt

  • kleiner Kopf von (ca. 400g), in kleine Röschen geschnitten
  • brok-o-leeWie Kohl und Blumenkohl ist Brokkoli eine Brassica und ist manchmal unter ihrem italienischen Namen bekannt ...

    250g (kleine Schale) Kirschtomaten, halbiert

  • 200g tiefgefrorene Erbsen
  • 400g Mascarpone
  • 150g-Becher frisch
  • Pess-tohPesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce aus hämmernden Zutaten zusammen.

    Die ...

    große Bund, gehackt

  • ba-zilAm engsten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in ...

    12 Lasagne Blätter

  • 50ml
  • Mühle-kEiner der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch ist oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während ...

    100 g geriebener Mozzarella

  • 3 EL gerieben
  • parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    20g Pinienkernen

  • Methode

Erhitzen Sie die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne. Fügen Sie die Wurstbällchen hinzu und brutzeln Sie 5-10 Minuten, rollen Sie herum, bis auf allen Seiten gebräunt. In der Zwischenzeit eine Pfanne mit Wasser aufkochen, den Brokkoli hinzufügen und 3-4 Minuten kochen, bis er wirklich zart ist. Gut abtropfen lassen.

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die Tomaten auf ein Backblech geben, mit dem restlichen Öl beträufeln, gut würzen und für 10 Minuten rösten, bis sie weich sind. Den Brokkoli, die Erbsen, die Hälfte des Mascarpone, das Pesto und das Basilikum in die Wurstbällchen rühren, einige Minuten köcheln lassen, bis eine gute Soßenkonsistenz erreicht ist, und dann die Gewürze überprüfen.

  2. Schöpfen Sie ein Drittel der Mischung in eine Auflaufform (meine war 25 x 35 cm), oben mit einem Drittel der Tomaten, dann ordnen Sie drei Lasagne-Blätter an der Spitze. Weiter auf die gleiche Weise schichten, ein paar Tomaten reservieren und mit den Nudelblättern fertigstellen.

  3. Mischen Sie die Milch in den restlichen Mascarpone, um eine weiße Soße Konsistenz zu machen. Gießen Sie diese über die Oberseite der Teigwaren, dann oben mit dem Mozzarella, Parmesan, Pinienkernen und den reservierten Tomaten. Backen Sie für 35-40 Minuten bis goldbraun und blubbernd. Wenn die Lasagne zu dunkel wird, bedecken Sie sie mit Folie und kochen Sie weiter. Mit einem grünen Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar