Portionen

2 Portionen

Pikante Pfannkuchen mit einer feinen Süße und einer weichen Textur, die vom Mais hinzugefügt wird.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 120 ML MILCH - JEDE ART
  • 1 EGG
  • 50G SELBST ANHEBENDES MEHL
  • 150 G VERDÜNNTES SWEETCORN
  • ÖL UND BUTTER ZUM BRATEN
  • SALZ ZUM GESCHMACK - KEINE PFEFFER!

Methode

    1. Mais in einen Mixer oder Mixer geben und mischen, bis nur noch wenige Kerne sichtbar sind.
    2. Alle anderen Zutaten hinzufügen und vermischen, bis sich ein Teig gebildet hat. Dies dauert maximal 20 Sekunden.
    3. Nehmen Sie eine feste Bratpfanne und erwärmen Sie einen Hauch Butter und das gewählte Öl, um die Basis leicht zu bedecken. Die Pfanne leicht erhitzen, bis ein kleiner Tropfen des Teiges leicht zischt, wenn er auf das Öl und die Butter trifft.
    4. Gießen Sie 2 Esslöffel Mischung in die Pfanne pro Pfannkuchen, und lassen Sie es sanft für etwa 3 Minuten braten.
    5. Vorsichtig wenden Sie sie um, da die Pfannkuchen sehr weich sind und die ungekochten Oberseiten neigen dazu, in das Öl zu verschütten ... Cook auf der anderen Seite für die gleiche Zeit. Die ideale Färbung ist ein goldenes Braun - begrenzen Sie die Butter auf ein Minimum, nur für den Geschmack, da zu viel Schaum entsteht und die Pfannkuchen brennt.
    6. Halten Sie die gekochten Pfannkuchen in einem sauberen Teetuch, während die anderen kochen. Warm servieren

Senden Sie Ihren Kommentar