Portionen

Für 4 Personen

viel Geschmack mit etwas Chili und Käse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 225 g Mehl
  • 21/2 TL Backpulver
  • 50 g Instant-Grieß
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 3 mittelgroße Eier, geschlagen
  • 75 g Butter
  • 195 g Dose Mais
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/2 rote Chili, gehackt und entsalzt
  • 75 g geräucherter Käse, gerieben

Methode

    1. 50 g Butter schmelzen.Schichten Sie das Mehl, Backpulver, Grieß und Salz in eine große Schüssel.Machen Sie einen Brunnen in der Mitte, fügen Sie die Milch und geschlagenes Ei und die geschmolzene Butter und Schneebesen bis glatt.
    2. Fügen Sie den Mais, Frühlingszwiebeln, rote Chilischoten und geräucherten Käse hinzu.
    3. erhitze die restliche Butter in einer großen, festen Bratpfanne.Drop den Teig in die Pfanne 2 EL auf einmal, so dass eine Lücke, so dass sie verbreiten können.Kochen, bis Blasen auf der Oberfläche erscheinen und sie sind golden, etwa 1-2 Minuten .drehen Sie sie um und kochen Sie auf der anderen Seite, dann halten Sie sie warm, während Sie den Rest kochen, wenn Sie mehr Butter hinzufügen.
    4. Mit Speck und Ei servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar