Zubereitung: 10 Min Koch: 25 Min. Easy Sweet, saftige Romano Paprikaschoten sind ideal zum Befüllen wie dieses indisch beeinflusste Gericht so schmackhaft beweist

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 563
  • Fett: 40g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 5g
  • Protein: 30g
  • Salz: 4.16g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • ¼ TL je Senfkorn und Kurkuma
  • 1 TL Kümmel, Paprika, gemahlener Koriander und gemahlener Kreuzkümmel
  • 225g Paneer Käse, in 2cm Würfel geschnitten
  • 100g gefroren, aufgetautp-ees

    Eine Art Hülsenfrucht, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten. Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

  • 1, gewürfeltToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chillies), Tomaten sind in ...

  • 2 Romanopep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

Methode

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Senfkörner, Kurkuma und Kümmel hinzu und kochen Sie, bis die Senfkörner anfangen zu knallen. Den Paprika, gemahlenen Koriander, gemahlenen Kreuzkümmel und ½ TL schwarzen Pfeffer mit dem Paneer hinzufügen und unter Rühren braten, bis eine hellgoldene Farbe entsteht, etwa 3-4 Minuten.

  2. Fügen Sie die Erbsen und Tomaten mit etwas Salz hinzu. Kochen Sie für 5 Minuten mehr, bis die Tomaten zu einer breiartigen Struktur erweicht sind, dann von der Hitze entfernen.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Schneiden Sie einen Schlitz in die Paprika von oben nach unten, aber lassen Sie 3-4 cm intakt an jedem Ende. Mit einem Teelöffel die Kerne ausschöpfen und die Paprika mit der Paneer-Mischung füllen. Auf ein Backblech geben und 10-12 Minuten braten, bis die Paprikaschoten leicht gebräunt und gebräunt sind. Mit den gerösteten Röstkartoffeln mit Joghurt und Gewürzen servieren (siehe "Passt gut zu").

Senden Sie Ihren Kommentar