Portionen

2 Portionen

Süßkartoffel und Blauschimmelkäse ergeben eine köstliche und ungewöhnliche Kombination

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150 g Risottoreis
  • 600 ml kochendes Wasser mit 1 Würfel kallo veg Bouillon oder ähnlich
  • 200 g Süßkartoffel, in 1 cm Würfel schneiden
  • 40 g dänisch blau extra cremig Käse, grob gehackt
  • Parmesan nach Geschmack
  • eine halbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • ein halbes TL geräucherter Paprika
  • 1 EL Wermut
  • S & P

Methode

    1. Bei mäßiger Hitze Öl und Butter in eine große Pfanne geben, die Zwiebel dazugeben Braten 2-3 Minuten, fügen Sie die Süßkartoffel, Knoblauch, geräucherte Paprika und sanft frittieren für 5 Minuten, vorsichtig umrühren, so dass es nicht kleben
    2. Fügen Sie den Reis in die Pfanne und rühren Sie, fügen Sie den Wermut hinzu und kochen für eine weitere Minute unbedeckt
    3. Fügen Sie eine Tasse voll heiße Brühe, reduzieren Sie auf sanfte Hitze und decken, sobald die Aktie absorbiert hat, fügen Sie eine Tasse mehr und wiederholen, bis fast alles weg ist, sanft hier und da rühren, einen Löffel voll, fügen Sie mehr Lager, wenn nicht durchgekocht und bei Bedarf wiederholen, sollte ca. 25-30 min dauern utes
    4. Von der Hitze nehmen und den Blauschimmelkäse hinzufügen, so viel Parmesan wie gewünscht reiben, nach Geschmack würzen und sofort servieren

Senden Sie Ihren Kommentar