Portionen

6 Portionen

Diese süße, cremige Suppe ist voller Nährstoffe: Beta-Carotin aus den Süßkartoffeln; Kalziummineralien und Ballaststoffe aus Grünkohl. Es stärkt sowohl die Milz als auch die Leber.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 süße Zwiebel, gehackt
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Stiel Sellerie, gehackt
  • 4 mittlere (ca. 2 Pfund) Süßkartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • Meersalz
  • 1 Bund Grünkohl, gehackt in 1-Zoll-Streifen

Methode

    1. In einem großen Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Sautà © à © Zwiebel, Schalotten, Karotten und Sellerie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind, etwa 5 Minuten.
    2. Fügen Sie Süßkartoffeln, Lorbeerblatt, Thymian und genug Wasser hinzu, um 1 Zoll zu bedecken.
    3. Suppe zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist, etwa 30 Minuten.
    4. Leaf Lorbeer und Thymian Zweige verwerfen und die Suppe mit einem vertikalen Mixer pürieren. Fügen Sie Meersalz und Grünkohl hinzu, bedecken Sie und kochen Sie weitere 10 Minuten.

Senden Sie Ihren Kommentar