Portionen

Für 3 Personen

Für 2-3 Personen und ist so niedrig wie 300-400 Kalorien. Ein süßer Himmel zu einem niedrigen Preis. Karottenbasis mit einer Kartoffel-Käse-Füllung. Genieße mein Rezept :).

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 100 g Mehl
  • Eine halbe Karotte
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • Eine kleine Handvoll geriebener Käse
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 50-100 ml Sojamilch (oder jede Milch)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Lauch
  • Basilikum, Pfeffer, Süßstoff, Salz, Koriander.

Methode

    1. Heizen Sie Ihren Ofen auf Gas Mark 4. In einer Schüssel geben Sie Mehl und Butter und mischen Sie mit Ihren Händen, bis Sie eine Brotkrume Textur haben. Reibe ein Viertel deiner Karotte in die Schüssel und vermische sie mit dem Mehl. Fügen Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu und formen Sie einen Teig.
    2. Streuen Sie etwas Mehl auf eine saubere Oberfläche und glätten Sie mit bemehlten Händen Ihren Teig mit einem Nudelholz. Sie benötigen eine kleine Backform, ca. 6 "-9". Griechenland es mit Butter dann linieren Sie es mit Ihrem Teig. Stellen Sie sicher, dass es keine Risse gibt und der Teig fest in Ihrer Zinken ist. Sollte sehr dünn sein. Legen Sie etwas Backpapier mit einer Handvoll Reis darauf. Stellen Sie dann Ihre Basis für 20 Minuten in den Ofen.
    3. Während das Gebäck backt Zerkleinere Süßkartoffel und Karotte in kleine Quadrate. Dann hacken Sie Ihre 1/2 Zwiebel und 1/2 Lauch in kleine Stücke. Kartoffeln und Karotten in eine Kasserolle geben und 10 Minuten kochen lassen. Den Lauch und die Zwiebeln zusammen mit einer Prise Olivenöl nicht mehr als 5 Minuten in der Pfanne anbraten.
    4. In einer kleinen Schüssel knacken und wischen Sie Ihr Ei. Wenn Ihr Gebäck gebacken ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und beschichten Sie ein wenig Ei mit einer Küchenbürste. Dann den Teig für weitere 5 Minuten in den Ofen stellen. Dann mit dem restlichen Ei Milch dazugeben und abschmecken (ich habe einige Gewürzvorschläge in meiner Zutatenliste). Gut mischen. Fügen Sie eine Prise Käse und Mehl hinzu und mischen Sie erneut.
    5. Lassen Sie Ihre Kartoffeln und Karotten abtropfen, geben Sie das Leck und die Zwiebel hinzu und geben Sie ihm etwas zu mixen. Dein Gebäck wäre jetzt fertig. Also, nehmen Sie es aus dem Ofen und fügen Sie die Kartoffel, Karotte, Lauch und Zwiebelfüllung gleichmäßig hinzu. Dann gießen Sie Ihre Ei-Milch-Mischung darüber. Lassen Sie das nicht über die Ränder der Gebäckstücke reichen. Dann streue deinen Käse darüber.
    6. Setzen Sie es für weitere 30-40 Minuten in den Ofen. Oder bis die Eimischung ausgehärtet ist.
    7. Du hast eine leckere Quiche.
    8. Super serviert mit Salat. Eine gute hausgemachte Dressing ist Corriander und Zitronensaft. Viel Spaß :)
    9. Wenn für 3 Personen - es hat nicht mehr als 350-400 Kalorien pro Person.

Senden Sie Ihren Kommentar