Portionen

5

Serviert einfach, schmackhaft und nahrhaft! Kein zusätzliches Öl.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, dünn geschnitten
  • 2 mittelgroße Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße bis große Süßkartoffel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Speckscheiben, in kleine Stücke geschnitten *
  • 500ml Huhn oder Gemüsebrühe
  • 600ml oder mehr Milch (abhängig wie dick du willst)
  • Prise Salz und Pfeffer
  • * Wenn Sie Vegetarier sind, sollte ohne Speck in Ordnung sein.

Methode

    1. Legen Sie die geschnittenen Zwiebeln, Karotten, Süßkartoffeln und Speck in dieser Reihenfolge, in die Pfanne geben, das Huhn oder Gemüsebrühe über die Pfanne gießen. Deckel abdecken, sehr vorsichtig aufkochen und bei schwacher Hitze kochen, bis alle Zutaten weich sind.
    2. Entfernen Sie die Hitze, lassen Sie für 10 Minuten abkühlen, dann zu einer dicken Paste in der Pfanne mit einem Handmixer zu mahlen oder zu einer Küchenmaschine zu übertragen.
    3. Bringen Sie zurück zur Hitze, fügen Sie dann die Milch hinzu und stellen Sie Ihre Lieblingsstärke ein und lassen Sie sie einige Minuten lang leicht köcheln. Die Suppe würzen und alleine oder mit einem Stück Brot servieren. Genießen!

Senden Sie Ihren Kommentar