Zubereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Plus Kühlung und Nachtgefrieren Einfach 6 Ein erfrischendes Tiefkühldessert aus Weißwein und Sommerfrüchten. Ideal für die Unterhaltung, da es bis zu einem Monat im Voraus gemacht werden kann

  • Freezable
  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 267
  • Fett: 1g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 58g
  • Zucker: 58g
  • Faser: 5g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 300ml gut (Sekt ist gut, wenn Sie es finden können, aber nicht essentiell)Sew-Vin-Yon Blonk

    Mouthwatering und frisch

    Als die Welt von Chardonnay müde wurde, war Sauvignon Blanc ...

  • 200g weißer Caster Zucker (weißer Zucker hilft, die Farbe hell zu halten)
  • 900g, gekrönt und tailedGooz-Bär-Ree

    Die Größe von großen Trauben, aber mit einer mehr kugelförmigen Form, Stachelbeeren sind mit der ...

  • 5 EL unverdünnte Holunderblüten
  • 1 Eiweiß (siehe Tipp unten)

Methode

  1. Wein und Zucker in eine große Pfanne geben und vorsichtig erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie die Stachelbeeren und Holunderblüten hinzu, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 5 Minuten köcheln oder bis die Beeren matschig sind. Cool ein wenig.

  2. In zwei Chargen, Blitz zu einem Püree in einer Küchenmaschine. In einen frostsicheren Behälter geben (etwa 2 Liter sollten es tun), bei Raumtemperatur abkühlen, hin und wieder umrühren, dann abdecken und über Nacht bis zum Festfrieren einfrieren.

  3. Am nächsten Tag, bei Raumtemperatur für 15 Minuten oder bis nur aufgeweicht. In grobe Stücke schneiden und mit dem Eiweiß dick, blass und glatt verarbeiten. Löffel das Sorbet zurück in den Behälter und wieder einfrieren. Wird für bis zu 1 Monat aufbewahrt. Lassen Sie es für ein paar Minuten aus dem Gefrierschrank erweichen, bevor Sie schöpfen.

Senden Sie Ihren Kommentar