Portionen

Für 2 Personen

Pures Wohlfühlessen! Würstchen, karamellisierte Zwiebeln und Pilze in süßer, klebriger Sauce, gebacken unter Kartoffelscheiben.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 6 - 8 gute Qualität, dicke Würstchen
  • 4 mittlere Kartoffeln
  • 4 offene Cup Pilze
  • getrockneter Oregano
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • Eine große oder zwei kleine rote Zwiebeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 200ml Gemüsebrühe (aus Würfel ist in Ordnung)
  • Strich Rotwein (optional)
  • 2 EL Zwiebel-Chutney
  • 1 EL brauner Zucker
  • Spiegeleier und gegrillte Tomaten zu servieren

Methode

    1. Ofen auf 200C / 180C / Gas6 vorheizen. In einer großen Pfanne die Würste bei mäßiger Hitze braten. Beiseite legen.
    2. Schälen Sie die Kartoffeln und legen Sie sie ganz in eine Pfanne mit Salzwasser. Zum Kochen bringen und dann etwa 10 Minuten köcheln lassen, aber überprüfen Sie sie, um sicherzustellen, dass sie nicht zu lange kochen, sollten sie etwas weich, aber nicht gekocht werden. Abgießen und beiseite stellen, um abzukühlen.
    3. In der gleichen Pfanne wie Sie die Würstchen gekocht, braten Sie die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze, bis sie weich sind. Fügen Sie den Zucker und ein Esslöffel Wasser hinzu und rühren Sie für ein paar Minuten, bis der Zucker aufgelöst ist. Fügen Sie den Wein hinzu, wenn Sie ihn verwenden. Fügen Sie die Brühe und das Chutney hinzu, rühren Sie gut um und drehen Sie die Hitze auf, damit die Mischung brodelt. Lassen Sie es für ein paar Minuten sprudeln, bis es zu verdicken beginnt, dann drehen Sie es auf mittlere Hitze.
    4. Fügen Sie die Würste mit den Zwiebeln in die Pfanne und kochen Sie noch ein paar Minuten. Entferne sie aus der Pfanne und lege sie in eine ofenfeste Auflaufform. Die Zwiebeln in die Sauce geben und mit den Champignons belegen. Mit dem Oregano bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl auf die Pilze träufeln.
    5. Schneiden Sie die Kartoffeln, Scheiben sollten etwa 1 cm dick sein. Die Wurst-Champignon-Mischung mit den geschnittenen Kartoffeln bedecken, mit Folie abdecken und in der Mitte des Ofens backen. Nach 30 Minuten, entfernen Sie die Folie und kehren Sie für 15 Minuten in den Ofen, um die Kartoffeln knusprig zu machen. Auf 2 Teller verteilen, die süße Sauce darübergießen und mit einem Spiegelei und gegrillten Tomaten an der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar