Portionen

Für 4

Süße Milchbrötchen können mit süßen oder pikanten Füllungen gefüllt oder einfach genossen werden.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 4 Esslöffel Milchpulver
  • 2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse warmes Wasser (kann mehr brauchen)
  • Zum Bürsten der Brötchen:
  • 1 geschlagen Ei
  • Auf Brötchen verteilen:
  • 2 Esslöffel Sesam

Zubereitung

    1. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen. Nach und nach das warme Wasser der vorherigen Mischung hinzufügen und kneten.
    2. Am Anfang wird der Teig klebrig sein, aber wenn Sie weiter kneten, werden Sie feststellen, dass der Teig fester wird und nicht klebt.
    3. 5 bis 7 Minuten kneten, dann abdecken und an einem warmen Ort für eine Stunde oder bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.
    4. Den Teig stanzen und 1 Minute kneten. Dust Dein Backblech leicht mit Mehl bestäuben.
    5. 4 gleiche Kugeln aus dem Teig formen und auf Backblech legen, mit feuchtem Tuch abdecken und erneut 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 374F / 190C vorheizen.
    6. Nach den 30 Minuten die Brötchen mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

Senden Sie Ihren Kommentar