Portionen

2 Portionen

Sehr einfach, aber sehr beeindruckend - lecker und gesund. Dauert 10-15 Minuten.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 125 g Blöcke mittelgroße Eiernudeln
  • 1 zinnweißes Krebsfleisch oder frisches Krabbenfleisch, wenn verfügbar
  • 4-6 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 süße rote Paprika (optional), gehackt
  • Handvoll Babymais (optional)
  • klein Handvoll Bohnensprossen (optional)
  • 1 oder 2 große rote Chilischoten (1 für milde Hitze, 2 für mittlere), fein gehackt (oder gleichwertig aus einer Tube Chili)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL süße Chilisauce / Dip Sauce
  • 1 EL Tomatenketchup
  • Sojasauce nach Geschmack

Zubereitung

    1. Öl im Wok / Bratpfanne erhitzen und rote Paprika und Babymais dazugeben. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
    2. In der Zwischenzeit kochen Nudeln Nudeln Anweisungen. Fügen Sie Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie weitere 1 Minute, bevor Sie optionale Bohnensprossen hinzufügen.
    3. Krabbenfleisch hinzufügen, eine Minute bei mittlerer Hitze durchwärmen, bevor man süße Chilisauce und Tomatenketchup dazu gibt. Noch zwei Minuten weiter erhitzen.
    4. Sojasauce nach Belieben hinzufügen und servieren - mit Krabbencrackern, wenn Sie nicht auf Diät sind!

Senden Sie Ihren Kommentar