Portionen

Für 1

Süße und salzige asiatische Aromen verschmelzen perfekt in dieser schnellen und super leckeren Art des Kochens kingklip. Perfektes Essen für einen nach einem langen Arbeitstag!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Kingklip Filet (oder jeden weißen Fisch)
  • 1 Tbs. Süße Chilisauce
  • 1 Tbs. Sojasauce
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/4 TL. Ingwer, frisch, zerdrückt
  • 1/4 TL. Knoblauch, frisch, zerkleinert ½ Zitrone, nur Saft
  • Methode

Alle Zutaten zusammenmischen und über den Fisch gießen, wobei einige nach dem Kochen überbacken werden. Lassen Sie den Fisch für 30 Minuten marinieren.

    1. Etwas Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Fisch bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten auf jeder Seite braten (je nach Dicke), bis der Fisch leicht abblättert.
    2. Auf eine Servierplatte geben und die Marinade über den Fisch geben.
    3. Serviere mit was immer Gemüse du bevorzugst. Ich aß dies mit cremigem Kartoffelpüree und gedünstetem Brokkoli und Karotten. Super lecker und super einfach!

Senden Sie Ihren Kommentar