Portionen

Für 1 - 6

Ein wirklich einfaches Rindfleisch Kebab, das schmeckt gut gemacht im Ofen oder auf dem Grill. (macht genug für 2 Personen als Hauptmahlzeit oder 3 Personen als leichte Mahlzeit.)

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • für die Marinade:
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2,5 EL Rotweinessig
  • 4 Esslöffel von Olivenöl
  • 3 TL goldener Sirup
  • für die Kebabs:
  • 400g Rindfleisch
  • 1 mittlere Zwiebel
  • Chili-Flocken (zum Bestreuen über Kebabs).
  • 6 Spieße (ca. 20 cm lang)

Methode

    1. alle Zutaten der Marinade in einer Schüssel vermischen und mit einer Gabel verrühren, bis sie miteinander verbunden sind.
    2. nehmen Sie das Rindfleisch, und mit dem Rücken eines großen Messers, zart, bis es etwa 1 cm dick ist. Dann das Rindfleisch in 5 cm lange Streifen schneiden.
    3. Legen Sie das Rindfleisch in einen Sandwichbeutel und übergießen Sie die Marinade. Den Beutel in den Kühlschrank stellen und über Nacht marinieren lassen (dieser Schritt kann auf 20 Minuten reduziert werden, wenn Sie keine Zeit haben, aber besser nach dem Marinieren über Nacht.)
    4. Ca. 1 Stunde vor dem Kochen Bambusspieße in ein flaches Tablett legen und mit einer Stunde abdecken, um Verbrennungen während des Kochvorgangs zu vermeiden.
    5. Heizen Sie den Ofen auf 170 ° C / 150 ° C / Gas 5 vor und schneiden Sie die Zwiebel in dicke Keile (ca. 12 Keile) und trennen Sie jeden Keil in zwei Hälften. (also sollten Sie mit 24 Stücken Zwiebeln enden).
    6. Nehmen Sie das Marinade Rindfleisch aus dem Gefrierschrank und fädeln Sie es auf die getränkten Spieße, abwechselnd mit den Stücken der Zwiebel.
    7. Sobald alle Zwiebeln und Rindfleisch verwendet wurden, die Zwiebel mit der restlichen Marinade Sauce bestreichen und mit Chiliflocken bestreuen. Stellen Sie die Kebabs auf ein Tablett und backen Sie sie 20 Minuten lang im Ofen, während Sie den halben Garvorgang durchlaufen.
    8. Überprüfen Sie, dass das Rindfleisch gekocht ist, indem Sie es in einen der Streifen schneiden. Sobald der Kebab gar ist, aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar