Portionen

Für 6 Personen

Eine weniger kränkliche Version eines alten Klassikers

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Teigtasche für 22cm Tarteform:
  • 120g Mehl.
  • 60 g ungesalzene Butter, in kleine Würfel schneiden.
  • Prise Salz.
  • Kaltes Wasser.
  • Sirupfüllung:
  • 500 g Goldsirup.
  • 30 g ungesalzene Butter, in kleine Würfel schneiden.
  • 1 großes Ei, geschlagen.
  • 3 EL Doppelcreme.
  • Zest von 2 Zitronen, gerieben.
  • Kurs Breadcrumbs / Hafer, 4-5 gehäuften Esslöffel.
  • Runny Marmalade, genug, um Gebäckboden leicht zu bedecken.

Methode

    1. Backofen auf 190C vorheizen, eine 22cm Tortenform leicht einfetten.
    2. Um das Gebäck zu machen. Sieben Sie das Mehl und eine Prise Salz in eine Küchenmaschine und fügen Sie dann die kalte Butter hinzu. Verfahren Sie für ca. 20 Sekunden, dann fügen Sie kaltes Wasser ein Esslöffel nach dem anderen durch die Spitze, bis das Gebäck zu einem Ball zusammenhält, sollten Sie ca. 2 EL. In Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank abkühlen lassen.
    3. Sobald Gebäck kalt ist, streuen Sie Ihre Arbeitsfläche mit ein wenig Mehl und rollen Sie aus und linieren Sie Ihre gefettete scharfe Dose damit. Mit Backpapier abdecken und mit Backbohnen füllen. Blind für 15 Minuten backen. Die Bohnen entfernen, mit der Gabel pikieren und weitere 5 Minuten backen.
    4. Ofen auf 180 ° C stellen. Warmer Sirup vorsichtig und dann vom Herd nehmen, Butter und Stri, bis sie geschmolzen sind. Ei und Sahne verrühren und zusammen mit Semmelbrösel / Hafer und Zitronenschale zum Sirup geben. Rühren.
    5. Marmelade über den Teigboden streichen und die Sirupmischung einfüllen.
    6. 30 Minuten backen, bis die Füllung gerade fest wird.
    7. Aus dem Ofen nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Mit Eis oder Sahne servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar