Zubereitung: 35 Min Koch: 35 Min. Einfach 4

Tauschen Sie Ihr normales Curry für dieses reichhaltige Gericht mit einer Gewürzmischung, die Kurkuma und Gewürznelke enthält. Saucen mit Naan-Brot

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 445
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 2,8 g

Zutaten

  • 1 Scheibe Brot
  • 500 g Hackfleisch (bitten Sie Ihren Metzger, das Hackfleisch zweimal zu mahlen, um ihm eine glatte, feine Textur zu verleihen)ven-ee-sun

    Der Begriff Wild wurde ursprünglich verwendet, um das Fleisch von jedem furred Spiel zu beschreiben, aber in Großbritannien es ...

  • 3 EL gehackte Korianderblätter
  • 5 mittelgroße grüne Chilischoten, gehackt (oder weniger, wenn Sie es nicht zu heiß mögen)
  • 1, gemahlenklo-ve

    Die trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaumfamilie Geschmack eine große Vielfalt ... t ¼ TL frisch gerösteten und gemahlenen Kardamom und Cassia Rinde (oder ½ TL Zimt)

  • 1 klein weiß, fein gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch in Asien ...

    1

  • EiDas ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    Pflanzenöl, zum Frittieren

  • Naan Brot, zu dienen
  • Für die Sauce

5 EL Öl

  • 2 ganze getrocknete rote Chilischoten, jeweils halbiert
  • 2
  • klo-veDie trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaumfamilie zum Würzen einer großen Vielfalt ...

    1 grüner Kardamom

  • 3 mittelgroß, gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 EL Ingwer und Knoblauchpaste t ¼ TL Boden

  • term-er-ik
  • Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet getrocknet und ...2 TL gemahlener Koriander

    2 EL Tomatenpüree

  • Methode
  • Das Brot in Wasser einweichen. Quetschen Sie die gesamte Flüssigkeit aus, brechen Sie das Brot auf und mischen Sie es mit dem Hackfleisch, 1 Teelöffel Salz und dem Rest der Kofta-Zutaten, mit Ausnahme von 1 Esslöffel grüner Chilis.

Die Mischung in kleine ovale Portionen von der Größe eines Golfballs formen. Erhitzen Sie einen Topf oder nicht mehr als 1/3 Öl, bis es heiß ist, aber nicht rauchen und ein Würfel Brot in 30 Sekunden braun. Frittieren Sie die Kofta in Chargen, bis sie sich in der Farbe verdunkeln, und legen Sie sie dann auf Küchenpapier beiseite.

  1. Um die Soße zu machen, erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, fügen Sie die getrockneten roten Chilis, Nelken, Kardamom, Zwiebeln und Ingwer und Knoblauchpaste hinzu und braten Sie, bis die Zwiebel goldbraun wird. Das Kurkumapulver und das Korianderpulver zugeben und 30 Sekunden später 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, damit die Zwiebeln und Gewürze nicht brennen. Senken Sie die Hitze und fügen Sie dann das Tomatenmark hinzu.

  2. Um sicherzustellen, dass es keine rohen Gewürze gibt, sautieren Sie, bis sich das Öl von der Mischung löst, dann fügen Sie 250 ml Wasser hinzu und kochen Sie für 2-3 Minuten. Fügen Sie die Kofta zu der Soße hinzu und köcheln Sie sie für weitere 8-10 Minuten sanft und ungedeckt, wobei Sie die Kofta einige Male sehr vorsichtig wenden. Garnieren mit grünen Chilischoten vor dem Servieren mit Naan-Brot.

Senden Sie Ihren Kommentar