Vorbereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Mehr Mühe Für 2 Personen Tauschen Sie die Beeren einer Eton-Suppe mit Banane und verwandeln Sie das traditionelle Sahnedessert in einen banoffelähnlichen Leckerbissen

Ernährung: pro Portion mit beiden Soßen

  • kcal: 938
  • Fett: 71 g
  • gesättigt: 44 g
  • Kohlenhydrate: 70 g
  • Zucker: 69 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Eiweiß: 5 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • ½ Vanilleschote, geschabt aus Samen
  • 150 ml Doppelcreme
  • 2 Fertig Baiser Nester, in Stücke zerkleinert
  • 2, in Scheiben geschnittenBah-nah-nah

    Wahrscheinlich die bekannteste, beliebteste tropische Frucht, ihr Name stammt vermutlich von ...

Für die gesalzene Karamellsauce

  • 2 EL Puderzucker
  • 3 EL doppelt Creme
  • 1 ELButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um eine ...

  • Prise Meersalzflocken

Für die Schokoladensauce

  • 2 EL VollfettMühle-k

    Als eine der am häufigsten verwendeten Zutaten wird Milch oft als vollständiges Foo bezeichnet d. Während Kuh ...

  • 1 EL Doppelcreme
  • 50g, in kleine Stücke gebrochenDahk Chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

Methode

  1. Um das gesalzene Karamell zu machen, setzen der Zucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Topf mit schwerem Boden. Auf eine kleine Hitze stellen und sanft schwenken, bis der Zucker geschmolzen ist. Drehen Sie die Hitze auf und lassen Sie den Zucker blasen und karamellisieren, bis er nussig braun ist. Nehmen Sie die Hitze und gießen Sie die Sahne, Butter und Salzflocken - tun Sie dies vorsichtig, wie es spucken kann. Vorsichtig zusammenrühren, bis glatt und glänzend.

  2. Für die Schokoladensoße Milch und Sahne in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Schokoladenstücke in eine Schüssel geben. Pour über zwei Drittel der Milch und Sahne-Mischung, rühren bis geschmolzen und glatt. Passen Sie die Konsistenz mit der restlichen heißen Milchmischung an.

  3. Geben Sie die Vanillesamen in die Sahne und peitschen Sie, bis Sie nur noch weiche Spitzen halten. Falten Sie die Baisers und Bananenscheiben in die Sahne und lassen Sie einige Scheiben zum Garnieren. Serviergeschirr hineingeben und mit den beiden Soßen beträufeln. Mit den restlichen Bananenscheiben belegen. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar