Zubereitung: 20 Min. Plus ohne Kochen Mehr Mühe 4 Portionen Garnelen und Eisbergsalat zu Krabbenfleisch, knackigem rohem Fenchel und Avocado, garniert mit klassischer Marie-Rose-Sauce

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 417
  • Fett: 30g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 7g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 6g
  • Protein: 28g
  • Salz: 1.9g

Zutaten

  • 1 klein, sehr fein geschnitten

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, das Sie entweder lieben oder hassen - es starker Anisgeschmack ...

  • Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2, gewürfeltav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch a Obst, die mild-aromatisierte Avocado wird als Gemüse verwendet. Native ...

  • kleiner Bund Dill, fein gehackt
  • 2 Baby Gem Salat, Blätter zerrissen
  • 500 g gekochtes Krabbenfleisch (verwenden Sie eine Mischung aus braun und weiß)
  • Keile, zu dienenLe-Mon

    Oval in Form, mit einer Aussprache Beule auf einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • rustikales Brot, getoastet und in dünne Scheiben geschnitten, zu dienen (optional)

Für die Marie Rose Sauce

  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Ketchup
  • ½ TL Worcestershiresauce
  • einige Tropfen Tabasco-Sauce
  • Schale 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • große Prise Cayennepfeffer, plus ein wenig mehr zu beenden
  • & frac12; rote Chilischoten, fein gehackt

Methode

  1. Den Fenchel in eine große Schüssel mit eiskaltem Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft geben. Lassen Sie mindestens 30 Minuten aufstehen. Nieselregen Sie mehr Zitronensaft auf den Avocados, um sie zu bräunen stoppen. Alle Zutaten für die Marie-Rose-Sauce in einer Schüssel mit Gewürzen verquirlen. Zum Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren. Drain Kurz vor dem Servieren den Fenchel abtropfen lassen und mit dem restlichen Zitronensaft, Dill und etwas Gewürz würfeln. Den Salat, die Avocado, den Fenchel und die Krabben in 4 x halbpint Gläser - oder Bechergläsern oder Marmeladengläsern schichten. Fügen Sie jeweils einen Löffel Soße hinzu, wiederholen Sie die Schichten, bis die Gläser voll sind, und beenden Sie sie mit der Marie-Rose-Soße. Eine Prise Cayennepfeffer über jeden Cocktail streuen und mit Zitronenscheiben und Toast servieren, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar