Vorbereitung: 15 Min Koch: 8 Min. Plus marinieren Easy Serves 2 Tausche Kabeljau für einen nachhaltigen weißen Fisch wie Seelachs und serviere mit japanischen Aromen für ein kalorienarmes Abendessen, bei dem du dich wohl fühlst

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 250
  • Fett: 4 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 17 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 26 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

  • 2 EL weiße Misopaste
  • 1 TL Natrium-NatriumSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 4 EL Reiswein Essig
  • 2 x 125 g Hautlos Seelachsfilets
  • 1 Bund, diagonal diagonal geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • ½ Gurke, in Streifen mit einem Kartoffelschäler geschält
  • 140g / 5ozgewesen Sp-Rowts

    Weithin als ein wichtiger, irgendwie magisch gesehen, Zutat, Bohnensprossen ...

  • 100g / 4oz, geschnittenRad-isch

    Die Wurzel eines Mem Die Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und knackige, knackige ...

  • 1 rote Chili, gehackt (entkernt, wenn Sie möchten)
  • 3, 2 entsaftet, 1 in Stücke geschnittenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ... t 1 TL Sesamöl

  • Zubereitung

Die Miso-Paste, Sojasauce und die Hälfte des Essigs vermischen. Bedecken Sie den Fisch in der Marinade und lassen Sie ihn für mindestens 15 Minuten oder idealerweise über Nacht im Kühlschrank.

  1. Frühlingszwiebeln, Gurke, Bohnensprossen und Radieschen vermischen. Dressing mit Chili, Limettensaft und restlichem Essig. Pour über den Salat und beiseite stellen, während Sie den Fisch kochen.

  2. Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch 3-4 Minuten auf jeder Seite garen. Entfernen und auf eine Platte übertragen. Die Marinade in die Pfanne geben, aufkochen und schnell aufkochen lassen. Den Fisch darübergießen und mit dem Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar