Vorbereitung: 25 Minuten - 35 Minuten Plus Kühlung und über Nacht chillen Einfach serviert 6

Eine erfrischende und bunte Dinner-Party Wüste

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 403
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 70g
  • Zucker: 44 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,74 g

Zutaten

  • 450-500g / 1lb-1lb 2 Unzen einfache Madeira Kuchen

Für das Kompott

  • 1kg gemischte Beeren (einschließlich Erdbeeren und rote und schwarze Johannisbeeren, wenn möglich)
  • 100g Golden Caster Zucker
  • 2 EL Cassis (Johannisbeerlikör), optional
  • Coulis, zu dienen (siehe "Geht gut mit" unten)

Methode

  1. Für das Kompott, Hülle Erdbeeren und halbieren oder in Scheiben schneiden, wenn groß. Korinthen und Brombeeren (falls verwendet) in eine Pfanne mit Zucker und 3 EL Wasser geben und unter Rühren aufkochen. Für 5 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind, restliche Früchte hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, bei Gebrauch Cassis zugeben und abkühlen lassen.

  2. Den Boden einer 1 kg schweren Backform mit einem langen Streifen Backpapier von doppelter Stärke auskleiden, so dass an den schmalen Enden etwas Überhang vorhanden ist, um das Anheben zu erleichtern. Schneiden Sie den Kuchen in lange dünne Streifen, um 3 Schichten zu ermöglichen. Verwenden Sie Reste zum "Patchen".

  3. Bedecken Sie den Boden der Dose mit einer Schicht Kuchen und schneiden Sie die Stücke so zurecht, dass sie eng anliegen. Löffel die Hälfte der Früchte mit etwas Saft an der Spitze. Eine weitere Schicht Kuchen darauf, dann den Rest der Früchte und schließlich eine oberste Schicht Kuchen. Reserviere übrig gebliebenen Saft, um ihn über den Kuchen zu gießen, wenn er ausfällt. Drücken Sie leicht hinunter, um die Früchte in den Kuchen zu quetschen, mit Frischhaltefolie zu bedecken und etwas Schweres darauf zu legen, um es zu beschweren. Chillen Sie über Nacht.

  4. Übertragen Sie es auf eine Platte, verwenden Sie das Papier, um es zu lösen und heben Sie es heraus. Spoon genug des reservierten Saftes zu befeuchten (jede übriggebliebene kann als Getränk mit sprudelndem Wasser verwendet werden). Mit einem gekauften oder hausgemachten Coulis oder Sahne servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar