Vorbereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Supergesund, reich an Ballaststoffen

  • Leicht zu verdoppeln
  • Gesund

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 459
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 86 g
  • Zucker: 12 g
  • Ballaststoffe: 8 g
  • Protein: 15 g
  • Salz: 0,72 g

Zutaten

  • 400 g Formenpah-stah

    Pasta ist die italienische Bezeichnung für die italienische Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • 2 ELol- iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 groß, in Würfel geschnittenoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • PriseShuh-ga

    verwendet Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ... large 8 große reife, grob gehackt

  • Toe-Mart-ohEin Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    2 EL, gespült

  • Kay-PerKapern sind die kleine Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

    Handvoll flaches Blatt, grob gehackt

  • par-sleeEine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Methode

Kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Aubergine 5 Minuten anbraten. Nach Geschmack würzen. Fügen Sie Knoblauch und Zucker hinzu und braten Sie weitere 2 Minuten, bis der Knoblauch weich ist. Die Tomaten, Kapern und Petersilie in die Pfanne geben, kurz durchwärmen und dann durch die gekochten, abgegossenen Nudeln falten.

Senden Sie Ihren Kommentar