Portionen

Für 4 Personen

Eine großartige vegetarische Alternative zu einem Klassiker

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 große flache Pilze
  • 4 Brötchen (ich empfehle Ciabatta Rollen)
  • 2 EL extra-natives Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 100 g Ziegenkäse (dies kann durch irgendwelche ersetzt werden Käse)
  • 1-2 EL Chutney (ich empfehle Rote Beete oder süße Zwiebel)
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180C / Fan 160C / Gas Mark 4.
    2. Geben Sie das Olivenöl, zerdrückten Knoblauch, Thymian und etwas Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben und gründlich vermischen.
    3. Legen Sie die Pilze auf das Backblech und verteilen Sie die Ölmischung gleichmäßig auf die Kiemen des Pilzes. Die Stängel können eingelassen oder herausgenommen werden.
    4. Die Pilze 20 Minuten backen bis sie saftig sind. In der Zwischenzeit schneiden Sie jedes Brötchen in zwei Hälften und teilen den Ziegenkäse in vier Stücke, die bereit sind, auf den Pilz zu krümeln.
    5. Wenn die Pilze saftig sind, bröckeln Sie den Ziegenkäse darauf und legen Sie ihn wieder in den Ofen, bis der Käse schmilzt.
    6. Währenddessen die Brötchen leicht toasten und dann die Oberseite jeder Rolle mit dem Chutney bestreichen.
    7. Setzen Sie die fertigen Burger in die Brötchen und genießen Sie mit einem grünen Salat oder Pommes!

Senden Sie Ihren Kommentar